Artificial Intelligence for Self-Driving Cars

Ralf G. Herrtwich
Senior Director Automotive Software

Eine Freigabe zur Veröffentlichung der Filmaufnahme wurde nicht erteilt.

Die eigentliche Hardware und Software eines selbstfahrenden Autos ist nichts ohne die Technologie, mit der man die Intelligenz eines solchen Fahrzeugs entwickelt. Diese Technik ist weit entfernt vom klassischen Programmieren, sie umfasst das kontinuierliche Trainieren und Neutrainieren tiefer neuronaler Netze, die dem Fahrzeug erlauben, besser und besser auf die verschiedenen Verkehrssituationen zu reagieren, denen es begegnet. Die Effizienz dieser Entwicklung hängt entscheidend von den richtigen Werkzeugen und einer geeigneten Infrastruktur ab, die letztlich zusammen ein hochperformantes Systemdesign schaffen – von einer flexiblen, offenen, modularen Software bis hin zu einer Hardware, die in der Lage ist, eine Vielzahl breitbandiger Sensordatenströme in Echtzeit zu verarbeiten. In diesem Vortrag zeigen wir, wie NVIDIA diese Herausforderungen meistert.