Connected Car Revolution

Dieter May
Senior Vice President Digital Services and Business Models

Die zu erwartenden Veränderungen in der Automobilindustrie werden in den nächsten 5 Jahren weit umfangreicher sein als jene, die wir über mehr als 30 Jahre in diesem Sektor erlebt ha­ben. Die Digitalisierung wird die Mobilität völlig verändern und das Auto zum ultimativen Smart-Device machen, das weitge­hend in unser digitales Leben integriert ist und eine intelligente, komfortable und nahtlose Mobilitätserfahrun g bietet. Das führt letztendlich dazu, dass die Automobilindustrie Teil einer größe­ren „Mobilitätsindustrie" wird.

Für BMW bedeutet das, wir erfinden die Zukunft für erstklassige individuelle Mobilität, um die Bedürfnisse unserer Kunden zu befriedigen, so wie wir das über die letzten 100 Jahre mit aller Leidenschaft gemacht haben. Für uns  beginnt  Mobilität  lan­ge vor dem Einsteigen in ein Auto, und sie endet keineswegs schon beim Aussteigen. Wir sehen die Zukunft der Mobilität als stressfrei, entspannt und nahtlos über mehrere Mobilitätskonzepte und Kundenberührungspunkte hinweg integriert, wobei wir gleichzeitig die Ressourcen investitionen - Zeit, Energie und Geld - auf ein Minimum zurückfahren. Unser Ziel ist es, eine an­ genehme Kundenerfahrung zu schaffen, um die individuellen Anforderungen unserer Kunden an Mobilität zu erfüllen, abhän­gig vom Kontext und von der Personalisierung.