DB New Mobility: Mehr Mobilität, weniger Verkehr

Kalle Greven
Leiter

Der Bereich New Mobility ergänzt bei der Deutschen Bahn das Angebot auf der Schiene um klimafreundliche und flexible Mobilitätsangebote. Mit den Unternehmen Bonvoyo, Call a Bike, CleverShuttle, Flinkster, ioki und Mobimeo werden attraktive Ergänzungsangebote entwickelt und unterstützt. Ziel ist es, klassische und neue Mobilitätsformen optimal miteinander zu verzahnen und somit eine attraktive Alternative zum eigenen Auto zu bieten.
Der Fokus kann dabei nicht nur auf den Städten liegen. Während es dort vor allem um Strukturierung geht, steht in ländlichen Gebieten das Schließen von Mobilitätslücken sowie die Flexibilisierung des ÖV im Vordergrund. Es braucht Angebote, die von Tür zu Tür buchbar, digital begleitet und damit einfach und komfortabel zu nutzen sind, auch ganz real in der Nutzung vor Ort.
DB New Mobility richtet sich mit seinem Angebot an Verkehrsverbünde, Kommunen und regionale Auftraggeber, und unterstützt diese dabei, die Verkehrswende kraftvoll voranzubringen.