Warum die Zukunft ortsbezogenen Kontext braucht?

Helmuth Ritzer
Vice President Connected Vehicle Services, HERE

Als HERE Technologies ist es uns wichtig Big Data im Gesamtkontext zu sehen, indem wir die ortsbezogene Dimension in die Analyse miteinbeziehen. Echtzeit-Informationen darüber, wo auf der Straße etwas passiert ist und was darum herum passiert, ermöglichen es uns, wertvolle Einsichten abzuleiten. Diese können dann genutzt werden, um Echtzeit-Services für sichereres, effizienteres und angenehmes Fahren/Reisen zu schaffen. Helmuth Ritzer von HERE Technologies wird in seinem Vortrag am Praxis-Beispiel der Fahrzeugsensor-Daten, die durch ortsbezogene Daten gefüttert werden, zeigen wie diese Standortdaten in Automobilen-Geschäftsmodellen angewendet werden.